Dieses Archiv enthält einen Auszug des Forums für deutsche Geschichte vom 12.10.2001 bis zum 22.12.2005. Wenn Sie mitdiskutieren möchten, besuchen Sie unser Forum unter forum.balsi.de.

Tigerfibel

zurück zur Themenübersicht
AutorBeitrag

waldi44


21.1.02 23:58:18
Direktverweis
Nun hab ich entlich mein eigenes Exemplar! Nein, nicht vom Tiger, aber eine Fibel über ihn!
Bin echt ganz erstaunt, wie locker und spritzig da mit dem Thema umgegangen wurde. Hätte ich denen damals sooo gar nicht zugetraut.
Wieder ein kleines Vorurteil, daß berichtigt wurde!

Panzermayer


22.1.02 00:15:54
Direktverweis
Gratulation an Waldi, den "Nachtmensch"!
:D endlich tut sich hier mal wieder was...hehe!

waldi44


23.1.02 20:24:00
Direktverweis
Wer kennt das Teil eigentlich? Steht auch irgendwo im Netz!
Interessant vor allem, die Aufforderungen zu sparen wo immer es ging!

panzerjaeger


9.3.02 23:14:49
Direktverweis
Es gibt auch die Pantherfibel als nachdruck mit Spielplan...

waldi44


10.3.02 16:15:30
Direktverweis
Ja, ich weiß! Die ist mir bei Ebay aber durch die Lappen gegangen! Naja, kommt sicher wieder!
Aber auch hier mal ne Frage zum Tiger...... Nun ist mir beim Durchblättern der "Tigerfiebel" folgendes aufgefallen: Da wird beschrieben, daß man die Panzerung des Tigers dadurch "verstärken" könnte, daß man das Fahrzeug in den RICHTIGEN Winkel zum Gegner stellt!
Klar, eigentlich nichts Neues, aber: Warum haben die Konstrukteure des Tigers das anscheinend bei der Konstruktion nicht berücksichtigt?
Schaut man sich das Teil (Tiger) an, so sieht man nur senkrechte Flächen! Hätte man die nicht anschrägen sollen um entweder, den Panzerschutz noch weiter zu erhöhen oder das Gewicht bei gleichbleibenden Panzerschutz zu reduzieren und damit das Fahrzeug schneller und wendiger zu machen?
Was meint man hier so dazu?

Balsi


10.3.02 16:27:49
Direktverweis
das hab ich mich schon gefragt... der T-34 zum beispiel bestach durch seine schrägen Flächen... so konnten feindliche Granaten eher abgezeweigt werden als bei geraden Flächen... allerdings wusste man das doch auf deutscher seite.. darum kann ich mir das auch nicht erklären, warum diese beim Tiger senkrecht sind

waldi44


10.3.02 17:23:05
Direktverweis
Ich weiß, es grenzt an "Gotteslästerung", aber vielleicht doch nur Masse statt Klasse;):D!?
zurück zur Themenübersicht