Dieses Archiv enthält einen Auszug des Forums für deutsche Geschichte vom 12.10.2001 bis zum 22.12.2005. Wenn Sie mitdiskutieren möchten, besuchen Sie unser Forum unter forum.balsi.de.

Wehrmachtsversuchsmuster NVA Helm

zurück zur Themenübersicht
AutorBeitrag

The Real Blaze


27.10.03 18:13:41
Direktverweis
Der NVA Helm wurde auf Grundlage eines Wehrmachts Versuchmusters von 1943 verfeinert und weiterentwickelt.Ich frage mich also was da weiter entwickelt wurde.Kann vielleicht jemand zwei vergleichende Fotos dieser Helme hier reinsetzen,um zu sehen was sich da verändert hat?(oder weiß was da weiter entwickelt wurde)Bin da skeptisch,daß da überhaupt was "weiterentwickelt" wurde.
mfg The Real Blaze

waldi44


27.10.03 22:52:25
Direktverweis
Nunja, das "Innenleben" des Helms vielleicht! War aus Plastik und irgendwie so, dass es einen stärkeren Schlag auf selbigen abfederten!
Jetzt müsste man nur noch wissen, wie das "Innenleben" eines Wehrmachtsstahlhelms aussah ;)!?

Axel43


28.10.03 17:02:46
Direktverweis
Ludwig Baer in in seinem Buch über den deutschen Stahlhelm bis 45 etwas über das verbesserte Modell, das dann später von der NVA eingeführt wurde. Allerdings weiß ich nichts über den DDR Helm, abgesehen vom rein äußerlichen.

Westwall


28.10.03 20:13:48
Direktverweis
Es könnte sich aber auch nur um eine neue Legierung des Materials, in dem Fall der Stahl, gehandelt haben.
Modernere Schmelze war leichter und widerstandsfähiger.

The Real Blaze


28.10.03 20:24:39
Direktverweis
Gut materialmäßig Könnte da was verändert sein.Aber man darf nicht vergessen,wie klamm man in der Kriegskasse war.da waren mehr Improvisationen gefragt.Am Äußeren wird sich wohl nichts verändert haben, und materialmäßig könnten auch alte Wehrmachtshelme dafür benutzt worden sein.Später könnte dann noch das Innenleben zeitgemäß modifiziert worden sein.Jetzt die entsprechenden Fotos und man könnte richtig vergleichenSmiley mit verdrehten Augen
mfg The Real Blaze

Axel43


29.10.03 18:21:01
Direktverweis
Nun, daß der typisch deutsche Helm in seiner Form problematisch war, das haben wir ja schon besprochen. Die verbesserte Form Typ NVA war also ein Versuch, gerade diese oft beanstandeten Mängel zu beseitigen. Da ging es nicht in erster Hand um die Metalllegierung.

The Real Blaze


29.10.03 22:36:30
Direktverweis
Also mit anderen Worten,das Versuchsmuster war ein Ergebnis,womit man die Herstellung vereinfachen und Material einsparen wollte.Gleichzeitig floßen aber dort auch Kriegserfahrungen ein.
Man weiß ja,daß der Standarthelm auch weiterentwickelt wurde.So sah doch der 44' Helm anders aus,als der 39'er.Trotzdem erkannte man immer das Grundmuster.
43' wurde dann aber der "NVA Helm" eingemottet und nicht weiter verfolgt.Was waren die offiziellen Gründe?Ich mutmaße mal,das die Umstellung für ein völlig andersgeartetes Modell für zu aufwendig empfunden wurde.Im Anbetracht der Kriegslage wurde eben am alten Helm eben nur noch weiter modifiziert.
Stellt sich aber trotzdem noch die Frage,ob bei einem Sieg der Wehrmacht( oder keiner Kapitulation)tatsächlich das 43' Muster doch offiziell als Nachfolgehelm eingeführt worden wäre.Wer hat Erkenntnise,die diese Frage beantwortet?
mfg The Real Blaze

waldi44


30.10.03 11:40:48
Direktverweis
An anderer Stelle schrieb ich es schon einmal: Hitler selbst war es, der diesen Helm nicht wollte! Er gefiehl im einfach optisch nicht!
Naja, ich musste immer an einen Pilz denken, wenn ich einen Soldaten der NVA mit diesem Helm sah ;)! Allerding, er trug sich ganz "angenehm"!

Axel43


30.10.03 21:12:20
Direktverweis
Der Helm n A war ganz klar eine wesentliche Verbesserung des klassischen Modells und wäre deswegen bestimmt eingeführt worden, wenn die allgemeine Lage das zugelassen hatte bzw nach einem Kriegsschluß.

The Real Blaze


30.10.03 22:27:12
Direktverweis
Hmm zwei gegenteilige Meinungen.Ich geh mal davon aus,daß Hitler wohl der Vorteile wegen doch überzeugt hätte werden können,da zählte dann ein Nichtgefallen wohl nur noch sehr wenig,wenn im Gegenzug der Kampfwert höher war.
Aber es hätte schon etwas merkwürdig ausgesehen Smiley mit verdrehten Augen
mfg The Real Blaze
zurück zur Themenübersicht