Dieses Archiv enthält einen Auszug des Forums für deutsche Geschichte vom 12.10.2001 bis zum 22.12.2005. Wenn Sie mitdiskutieren möchten, besuchen Sie unser Forum unter forum.balsi.de.

Fernglas

zurück zur Themenübersicht
AutorBeitrag

Lugi


27.2.05 12:47:39
Direktverweis
Hallo

Ich bin in den Besitz eines alten Fernglases gekommen.
Kann mir jemand bei der Bestimmung helfen.
Auf dem Glas sind folgende Beschriftungen:
Weizäcker Stuttgart
Wetzlar 8x30
es ist auch noch eine Nr.vorhanden:80517
Ich hoffe es kann mir jemand weiterhelfen

MfG
Lugi

steffen04


28.2.05 17:53:40
Direktverweis
8(fache Vergrößerung) * 30(Objektiv-Durchmesser, also Sichtfeld)-Gläser sind eher Dienst- als Jagdgläser.

Ich hab´ein Jagd-Zielfernrohr Hensoldt Wetzlar. Hensoldt ist ein noch aktiver Hersteller von hochwertigen Militär-Optiken, z.B. für das BW-SSG G22. Ob Wetzlar eine Hensoldt-Modellreihe ist, oder ob in grauer Vorzeit zwei Firmen fusioniert haben, weiß ich nicht.

Zwei Recherche-Tips: www.wild-und-hund.de - Forum: die haben einen Mitarbeiter eines Jagdoptik-Herstellers zur Betreuung der Themas "Optik"

www.waffen-online.de: dort gibt es auch ein Thema "Optik" und Sammler aller Couleur, die können dir mit der Seriennr. Baujahr und Wert bestimmen. Hensoldt Wetzlar spielt auf jeden Fall in der Optik-Oberliga.


Weizäcker Stuttgart wird der Händler sein.

Lugi


2.3.05 12:07:34
Direktverweis
Danke

Werde es versuchen

Lugi
zurück zur Themenübersicht