Dieses Archiv enthält einen Auszug des Forums für deutsche Geschichte vom 12.10.2001 bis zum 22.12.2005. Wenn Sie mitdiskutieren möchten, besuchen Sie unser Forum unter forum.balsi.de.

Russische Kopfbedeckungen

zurück zur Themenübersicht
AutorBeitrag

Kübelfan


16.3.05 19:18:01
Direktverweis
Hatten die Russen ähnliche Feldmützen, wie die Deutschen?

Ich frage deshalb, weil ich in dem Film "Die letzte Schlacht" eine alte S/W Aufnahme gesehen habe, in der ein Soldat ein Scharfschützengewehr mit ZF 41 nutzt. Mich würde nun interessieren ob es ein Russe oder Deutscher Soldat gewesen ist. Wen es interessiert, an welcher Stelle es war. Nachdem der Junge die Pistole dem Luftwaffensoldaten im Lazarett abgenommen hat, kam die Szene gleich als erste Real-Szene.

waldi44


16.3.05 19:49:35
Direktverweis
Die hatten die selben (bzw ähnliche) Feldmützen (Schiffchen, Käppi) wie die Deutschen und trugen es auch so ähnlich!



Schau auch mal hier:


Uniformen

Petronelli


17.3.05 06:53:49
Direktverweis
He Waldi,
tolle Seite! Super!
Gruß
Peter

Kübelfan


17.3.05 09:43:03
Direktverweis
haben sich die Uniformen der Russen seit 41 bis zum Ende des WK 2 nicht mehr verändert? Hmm, in diesem Beitrag hat der Soldat eine Mütze, ähnlich der Feldmütze 43. Solch eine habe ich auf der Site nicht gesehen, nur halt die Schiffchen.

Petronelli


17.3.05 10:46:41
Direktverweis
Von 43iger-artigen Feldmützen bei Russen weiß ich nichts!
Aber Du bist Dir ja eh nicht sicher ob es nicht ein Deutscher war...dann tendiere ich eher dazu, denn die deutschen Scharfschützen benutzten in der Regel keine Helme, wegen der Klappergefahr, könnte ein Indiz für einen Deutschen also sein!
Mir ist auch nicht bekannt, dass die Russen es nötig gehabt hätten deutsche Feldmützen zu benutzen, umgekehrt (Pelze) war es eher möglich.
Gruß
Peter
zurück zur Themenübersicht