Dieses Archiv enthält einen Auszug des Forums für deutsche Geschichte vom 12.10.2001 bis zum 22.12.2005. Wenn Sie mitdiskutieren möchten, besuchen Sie unser Forum unter forum.balsi.de.

Führer - kOmmandeur

zurück zur Themenübersicht
AutorBeitrag

Balsi


19.11.03 17:35:30
Direktverweis
Wo ist eigentlich der Unterschied zwischen bspw. Divisionsführer und Divisionskommandeur?

Indy


19.11.03 17:52:40
Direktverweis
Vielleicht umfasst DivFü Personen die die Div nur vertretungsweise führen!?

Balsi


19.11.03 18:26:56
Direktverweis
mal ein beispiel : Edmund Blaurock: Vom 15.07.1943 bis zum 15.08.1943 wird er ebenfalls mit der Führung der 205. Infanteriedivision beauftragt.
Kommandeur zu dieser Zeit: Generalleutnant Paul Seyffardt (1 Mar 1942 - 5 Nov 1943)

Indy


19.11.03 18:37:38
Direktverweis
Dann war der Kmdr warscheinlih verwundet o.ä..

Siebi


20.11.03 15:28:55
Direktverweis
Stimmt, oder er mußte sich kurzfristig woanders melden
Im April 45 wurde Brigadeführer Heinz Harmel nach dem
Ausbruch aus dem Kessel von Spremberg mit einen Fieseler Storch von der Ausbruchsgruppe abgeholt und in das HQ der 4.
Panzerarmee nach Neustadt zu General Graeser geflogen und
mußte sich von dort in das HQ von Generalfeldmarschall
Schörner begeben.... mit der Divisionsführung beauftragt...
wurde Sturmbannführer Stolley und Obersturmbannführer Franz
Roestel, während Harmel vorerst Divisionskommandeur der
Frundsberg blieb.
Laola-Smileys

~Rainer


25.1.04 01:21:13
Direktverweis
Hallo,
Divisionsführer hat die gleiche Aufgabe wie ein Kompanieführer, er führt die Einheit während der Abwesenheit des etatmässigen Divisionskommandeurs oder des Kompaniechefs. Ist an sich so eine Art vertreter.
Gruss
Rainer

hec801


25.1.04 19:04:21
Direktverweis
Rainer hat es treffend beschrieben!!!
Alles mit Führer sind einspringende Kommandere oder Chefs, die aber zu dieser Zeit noch nicht richtiger/formaler Kdr. oder Chef sind!
So gab es im WK II oft den Fall, dass ein Unteroffiziersdienstgrad eine Kp. geFÜHRT hat, ohne jedoch Chef zu sein! Gründe sind: Abwesenheit, Verwundung, Tod usw. des Kommandeurs!!!
Hannes
zurück zur Themenübersicht