Dieses Archiv enthält einen Auszug des Forums für deutsche Geschichte vom 12.10.2001 bis zum 22.12.2005. Wenn Sie mitdiskutieren möchten, besuchen Sie unser Forum unter forum.balsi.de.

Abwehr = Nachrichtendienst

zurück zur Themenübersicht
AutorBeitrag

nemo4you


26.12.03 00:49:54
Direktverweis
Hallo,
habe gelesen, dass "Abwehr" eine gebräuchliche Form der Nachrichtentruppen war. Sind aber Nachrichen nicht Fernmeldedienste? Unter Abwehr hatte ich bis jetzt eine Art wehrmachtsinterner Geheimpolizei verstanden.
2. Frage: welche Waffenfarbe hatte die Abwehr.
Gruß
Markus

Erich


26.12.03 14:24:53
Direktverweis
Abwehr = OKW Amt Ausland / Abwehr. Geheimdienst und Spionageabwehr der Wehrmacht.
GFP = Geheime Feldpolizei
Manchmal werden Geheimdienste als Nachrichtendienste bezeichnet – klingt viel besser :wink:

nemo4you


27.12.03 11:30:33
Direktverweis
Danke für die Antwort.
Weißt du noch , welche Farbe die Abwehr hatte? Zitronengelb, wie die Fernmeldedienste?
Gruß
Markus

Erich


27.12.03 13:23:44
Direktverweis
:Schulter:
Ich glaube nicht dass die eine speziele Unterscheidung hatten (und wollten). War ja alles geheim. Der Canaris hatte seine Admiralsuniform, der Rest ???? wahrscheinlich die Uniform der Stammeinheit ????
GFP:
Soldaten - Farbe der Stammwaffe
Beamte - dunkelgrün + hellblau
zurück zur Themenübersicht