Dieses Archiv enthält einen Auszug des Forums für deutsche Geschichte vom 12.10.2001 bis zum 22.12.2005. Wenn Sie mitdiskutieren möchten, besuchen Sie unser Forum unter forum.balsi.de.

Wehrmacht Uniformen Repro

zurück zur Themenübersicht
AutorBeitrag

nemo4you


17.3.04 15:45:27
Direktverweis
Weiß jemand wo ich ich eine gute Repro einer M36-Feldbluse bekomme? Die Jacke sollte von guter Qualität sein und möglichst nah am Original liegen, also keine umgearbeiteten Schweden-Jacken.
Gruß

Staux


9.4.04 11:56:41
Direktverweis
sieh mal hier nach

http://www.zeugwart.de/


Gruß
Staux

heinzi21


2.11.04 12:54:58
Direktverweis
und wo kann ich die ganzen Aufnäher bekommen (Kragenspiegel etc.)? Würde nämlich gerne dem Opa meiner Freundin zum 80. Geburtstag eine komplette Uniform schenken.

Für alle Hinweise dankbar.

Smiley mit Danke-Schild

ZensiertWeilZuBloed


2.11.04 13:24:30
Direktverweis
Will auch ne Uniform haben! ;(

Warum müssen die so teuer sein?! Smiley mit dagegen-Schild

Gibt es auch Online Shops wo man Uniformen anderer Kriegsführenden Länder aus dem 2.Weltkrieg beziehen kann?

Wenn ja bitte Posten! Smiley mit Danke-Schild

Petronelli


2.11.04 14:49:34
Direktverweis
Kauft Euch ne DWJ, da gibts massenhaft Angebote und Anzeigen!
Eine gute Repro dieser Jacke findet kaum einer unter 200€, da die sehr aufwendig ist...Satin-Innefutter, Quetschfalten and den Taschen usw. und da sind die Effekten noch nicht dabei, aber wie gesagt, leistet Euch diese Zeitschrift oder sogar das Blatt Militaria-Sammler, da erschlagen Euch die Anzeigen!
Wenn einer was Gescheites will dann komplett ca. 300€!!!
(nur die Jacke) Hose nochmal 180-200 je nach Typ!
Das ist aber ca. nur 1/5tel einer originalen!
Gruß
Peter

Hoover


4.11.04 14:12:21
Direktverweis
PM an mich, ich kann günstig die Zeugwart-Uniformen bekommen.

M36 Feldbluse für 130 €. Abzeichen habe ich gerade keine mehr da, aber ich bestelle wieder welche. Habe gerade 3 Jacken in Arbeit :D

Nightwish


15.1.05 23:46:31
Direktverweis
Wo wir gerade beim Thema Repros sind. Was haltet ihr von den 'Schweden-Jacken' - M36 aus deutscher Produktion für Schweden? Werden momentan in großer Zahl als Arsenalware angeboten!

Und, eine weitere Frage: Welche Waffenfarbe hatten Panzerjäger (5cm Pak), wenn sie, einer Infanterieeinheit angehörten? Also an Kragenspiegeln und Schulterklappen?

Nightwish


19.1.05 13:07:27
Direktverweis
Na, dann antworte ich mir mal selbst.

Also Nightwish, die sogenannten Schweden-Jacken sind eine recht gute Alternative. Man bekommt sie zwischen 30,- und 80,- Euro und sie sind in neuwertigem Zustand! Qualität und Verarbeitung sind sehr gut und sie scheinen tatsächlich dem Wehrmachtsmodell sehr nahe zu kommen. ALLERDINGS: Die Knöpfe tragen alle die drei Kronen Schwedens. Es muss also umgeändert werden! Aber da man ohnehin Kragenspiegel, Schulterklappen etc. anbringen muss, ist das auch nicht ganz so tragisch.

Wenn man denn ein Repro in Kauf nimmt, ist man mit den 'Schweden-Jacken', auf denen ja auch leider viele Fäschungen von 'Originalen' basieren, sehr gut bedient. Für wenig Geld kann man ja heutzutage schon Kragenspiegel und Schulterklappen bekommen.

Nightwish


19.1.05 13:13:06
Direktverweis
Hm, das hört sich gut an Smiley mit LoooL-Schild

Nur stellt sich mir die Frage (und hier wird Nightwish wieder ernsthafter), ob man sich die Effekten von einem Schneider aufbringen lassen sollte und wieviel das wohl kostet!? Ganz abgesehen von den Erklärungen "... ich sammele das nur! ... Nein, ich bin ganz unpolitisch! ... Wieso wollen si den Adler nicht aufnähen? ... usw. usf...

Achso, und dann noch meine Frage nach den Waffenfarben? Gut ich weiß welche Farbe die Infantrie hatte (ich könnte nachschlagen jedenfalls) und Panzerjäger auch, aber Panzerjäger einer Inf.-Einheit?

Gruß, Nightwish

(der offensichtlich einen Clown in der Frühstücksdose hatte!)

Hoover


19.1.05 13:55:23
Direktverweis
Bei der Nutzung einer Schwdenjacke musst Du diese aber umnähen, weil der Schnitt andetrs ist. Daher würde ich leiber etwas mehr Geld ausgeben und eine fertige Kopie kaufen. Da müssen dann nur Abzeichen rauf und fertig.

Wenn Du einen Panzerjäger einer schweren InfKp darstellen willst ist die Waffenfarbe weiß, wenn es ein Angehöriger einer PzJgAbt einer InfDiv sein soll musst Du rosa nehmen.

Infos bekommst Du unter

http://reenactment.panzerjaeger.info/

Nightwish


19.1.05 14:01:40
Direktverweis
Smiley mit Danke-Schild

Danke für die Antworten! Na, dann muss ich die Schweden-Jacke nochmal genau mit einer M36 vergleichen...

Nightwish

nemo4you


2.3.05 14:06:23
Direktverweis
Was die Effekte angeht (Schulterklappen, Kragenspiegel), so schaut bei www.atthefront.com und www.lostbattalions.com nach. Die haben immer was gutes da.

Nightwish


2.4.05 10:48:28
Direktverweis
Danke für die Links! Habe auch noch einen Händler gefunden:

http://www.lomax-militaria.de/de/

Hoover


2.4.05 18:45:26
Direktverweis
Lomax kann ich empfehlen, hat gute Auswahl und gute Preise.
zurück zur Themenübersicht